MikroTik – IPv6 ULA vergeben

Mit ULA können wir IPv6 Adressen im lokalen Netzwerk verteilen.
Die Einrichtung ist tatsächlich schnell erledigt.
Dadurch können wir auch NAT einrichten, falls wir es benötigen.
Wir können diese Adressen aber auch für den internen Netzwerkverkehr nutzen, um unterschiedliche Netzwerke gezielt miteinander reden zu lassen.

fd00:69::/64
fd00:420::/64
fd00:1337::/64
fd00:1234::/64
fd00:abba::/64
fd00:abcd::/64
fd00:abdf:ef:/64
fd00:acdc::/64
fd00:b00b::/64
fd00:ba5e::/64
fd00:babe::/64
fd00:beef::/64
fd00:cafe::/64
fd00:dead::/64
fd00:face::/64
fd00:feed::/64

Als Hinweis: Erlaubt sind nur die Buchstaben von a-f und die Zahlen 0-9!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.