Proxmox – Wake-on-LAN aktivieren

Wer sein Host ab und zu ausschalten möchte, um etwas Energie zu sparen, kann mit Hilfe von Wake-on-LAN die Kiste wieder aufwecken.
Was du alles tun musst, gibts hier im Video zu sehen.

1. Installiere ethtool

# apt install ethtool -y

2. Zeige dir die verfügbaren Netzwerkschnittstellen an und suche deine Hauptanbindung

# ip address

3. Prüfe ob Wake-on-LAN aktiv ist

# ethtool NETZWERKKARTENNAME

4. Optional: Aktiviere Wake-on-LAN

# ethtool -s NETZWERKKARTENNAME wol g

5. Öffne die Netzwerkkonfiguration von Proxmox

# nano /etc/network/interface

6. Füge bei der Schnittstellenkonfiguration folgenden Abschnitt noch dazu

post-up /usr/sbin/ethtool -s NETZWERKKARTENNAME wol g

7. Speichere die Änderungen ab und starte eventuell dein Host einmal neu


Wake-on-LAN-Tools

Um von einem anderen Rechner aus deinen Host aufzuwecken, brauchst du ggf. ein passendes Tool.
Hier habe ich ein paar Empfehlungen für dich.
Linux: etherwake (apt install etherwake)
Windows: Netkey Wake-on-LAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.