Windows 10 – Mixed-Reality-Portal deinstallieren

In Windows 10 wird mit den neusten Updates die App Mixed-Reality-Portal installiert.
Diese soll 3D-Grafiken auf die Microsoft Hololens anzeigen können.
Wer keine Hololens hat, braucht auch die App nicht. Doch Microsoft lässt die Deinstallation der App mal wieder nicht zu – wer hätte es gedacht.
Mit dieser Anleitung lässt sich die App aber deinstallieren.

1. Öffne die Registrierungsdatenbank
Dazu einfach Windows + R gleichzeitig drücken oder Auf “Start” gehen und “Ausführen” eingeben.
Anschließend in das Feld “regedit” eingeben und auf OK drücken.

2. Wählt euch nun auf folgenden Pfad vor:

Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Holographic

3. Nun muss der Wert von “FirstRunSucceeded” von 0 auf 1 abgeändert werden.
Dazu einfach ein Doppelklick auf den Eintrag. Es öffnet sich das Editierungsfenster.
Nach Erfolgreicher Editierung auf OK glicken.

4. Nun öffnen wir die Einstellungen von Windows 10. Dort sollte sich auf der Startseite ein neuer Eintrag befinden, welcher sich “Mixed Reality – Umgebung, Audio, Anzeige” nennt.
Diesen öffnen wir.
 
5. Wir drücken auf der linken Seite auf “Deinstallieren” und drücken auf den Knopf “Deinstallieren”.
Bei der Warnmeldungen bestätigen wir den Hinweis mit “Weiter”.

Danach muss euer System nur 1x neu gestartet werden und die App ist weg!

Eine kurze Sichtprüfung sollte ergeben, das der Mixed Reality-Eintrag aus den Einstellungen verschwunden sein sollte.

 

Viel Spaß mit ein wenig mehr Speicherplatz auf eurem System!

Kommentar verfassen