XAseco / uaseco automatisch neu starten lassen

Das Rekordesystem XAseco oder uaseco für TrackMania und TrackMania 2 können bisher sich leider nicht automatisch neu starten lassen.
Ist das System abgestürzt, bleibt es solange aus, bis ein Admin es wieder von Hand startet.
Mit einer kleinen Anpassung des Startscripts, erstellen einen Crash-Checks und automatischen ausführen via Chronjobs, können wir XAseco oder auch uaseco automatisiert neu starten lassen!
Somit kann auch z.B. im Spiel per Befehl und einer kleinen Wartezeit, das System von alleine neu gestartet werden.

1. Anpassen des Startscripts

Für XAseco:
Füge in die Datei Aseco.sh hinter dem Echo die Parameter hinzu, das die PID in eine Datei geschrieben wird.

> pid.txt

im Gesamten sieht das so aus:

echo $! > pid.txt

Für uaseco:
Für uaseco müssen wir das gleiche tun, nur dieses mal müsssen wir die Datei uaseco.sh editieren.

> pid.txt

im Gesamten sieht das so aus:

echo $! > pid.txt

2. Dateien ausführbar machen

# chmod +x Aseco.sh <strong>BZW.</strong> uaseco.sh
# chmod +x restart.sh

3. Eine Textdatei für den PID-Wert anlegen

# nano pid.txt

Befüllte die Datei mit einem Wert wie z.B. 99999999999999.
Hinweis: Der Wert sollte keine aktuelle PID beinhalten!!!

4. Cronjob erstellen und Das System automatisch starten lassen

Dies muss mit dem Root-Account des Servers gemacht werden!

# nano /etc/crontab

Dieses Beispiel führt das Script alle 5 Minuten aus:

*/5 * * * * gameserver cd /home/Pfad/zu/uaseco/ && ./restart.sh

Nun heißt es maximal 5 Minuten warten und gucken, ob xaseco oder uaseco auf einem TrackMania-Server erscheint! 🙂

Das Script für uaseco findest du auch auf GitHub.
Ebenfalls liegt dort auch ein passendes Script für XAseco.

2 Kommentare

  1. Pingback:TrackMania Nations Forever Dedicated Server auf Linux installieren - Hoerli.NET

  2. Pingback:ManiaPlanet Dedicated Server auf Linux installieren (TrackMania 2 + ShootMania) - Hoerli.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Absenden dieses Kommentars werden deine angegebenen Daten auf dem Server gespeichert. Du stimmst dadurch den Datenschutzbedingungen zu.