Proxmox – Erstellen einer virtuellen Maschine (VM)

In diesem Video erstellen wir unsere erste virtuelle Maschine.


Tipps zum Installieren einer Windows-VM

Wenn du Windows installieren möchtest, hast du ggf. das Problem, dass deine VM keine Netzwerkverbindung hat (Treiberproblem).
Setze daher die VM wie folgt auf:
– Wähle beim Setupprozess der VM im Bereich OS bei “Typ” auf jeden Fall “Microsoft Windows” aus und setze die Version passend auf dein Betriebssystem (Windows 10 = 10/2016/2019 | Windows 11 = 11/2022)

– Setze bei System den Maschinentyp auf q35
– Nutze bei BIOS OVMF (UEFI)

– Verwende bei den Netzwerkeinstellungen den Intel E1000 Treiber
– Setze nach dem Anlegen der VM unter “Hardware” bei “Maschinentyp” die Version auf “5.1”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.