CRP_Disabled Error: Corsair Tastatur defekt – Fix

Vergangene Tage hatte ich mit meiner Corsair K70 folgendendes Problem: Ich habe ein Firmwarte Update mit der CUE Software auf die Tastatur aufgespielt und es schlug fehl sodass die Tastatur nichtmehr in der Software zu sehen war. Die Tastatur funktionierte auch weiterhin und leuchtete auch. Ich dachte mir also starten wir den Pc einfach mal neu und versuchen es nochmal. Nach dem Neustart aber funktionierte die Tastatur nicht mehr und es gab nach dem einstecken nur ein USB-Laufwert mit der Bezeichnung „CRP_Disabled“.

Problemlösung vom CRP_Disabled error

Soweit zu Lage! Jetzt zur Lösung des Problems. Wenn man nach „Crp Disabled“ stößt man schnell auf einige Foren-Threads in denen auch die Lösung des Problems beschrieben wird, aber es fehlen immer die Firmware Files für diese. Daher werde ich hier nochmal das genaue Vorgehen erläutern auch für den Fall der Fälle, dass bei euch auch kein Laufwert mit dem Titel „CRP_Disabled“ erscheint.

Falls bei euch auch kein Laufwerk mit dem namen „Crp Disabled“ erscheint müsst ihr zunächst eure Tastatur in diesen Modus bringen. Dazu schaut ihr auf der Rückseite der Tastatur unter dem Linken Standfuß oder neben dem USB erweiterungs Slot nach einem kleinen Loch in das ihr dann mit einer spitzen Gegenstand hineindrückt. Wären ihr dies macht müsst ihr die Tastatur wieder an euren Rechner anstöpseln und es sollte jetzt das besagte Laufwert erscheinen. Jetzt kann mit dem 2. Schritt weitergemacht werden.

Reset Button on Corsair K79 RGB Lux to reset on crp_disabled error

Reset Button on Corsair K79 RGB Lux

Reset Button on Corsair K70 RGB to reset on crp_disabled error

Reset Button on Corsair K70 RGB

Wenn bei euch beim einstecken der Tastatur das Laufwerk „Crp Disabled“ erscheint müsst ihr nur eine, zu eurer Tastatur passende, unten verlinkte .bat nehmen und die .bat auf dem Laufwerk ersetzen. Ich empfehle euch die neue .bat um in firmware.bat zu bennen, denn sonnst könnte es nicht funktioneren. Anschließend einfach die Tastatur abstecken und wieder neu anschließen. Jetzt sollte sie wieder leuchten und auch die Eingabe sollte möglich sein. Anschließend wäre es sinnvoll über die Cue Software erneut ein Firmware Update zu machen.

Eigentlich ziemlich einfach, wenn man weiß wo das Loch auf der Rückseite ist und nicht zwei Tage auf den Support von Corsair warten müsste, weil es die Firmware Files nirgendwo einfach zum Download gibt. Ich hoffe der Artikel hat euch weitergeholfen. Falls es Fragen oder Verbesserungsvorschläge gibt, bitte einfach Kommentieren oder eine Mail schreiben!

 

Fimware Files:

Tastatur Mirror 1 (hoerli.net)
Mirror 2 (Corsair)
Corsair K70RGB K70RGB_APP_V205.bin K70RGB.zip
Corsair K70LUX K70LUX_APP_V204.bin K70LUX.zip
Corsair K70LUXRGB K70LUXRGB_ISP_V205.bin K70LUXRGB.zip
Corsair K70RFIRE K70RAPIDFIRE_APP_V205.bin K70RAPIDFIRE.zip
Corsair K70RFIRERGB K70RGBRAPIDFIRE_APP_V205.bin K70RGBRAPIDFIRE.zip
Corsair K95RGB K95RGB_APP_V205.bin K95RGB.zip
Corsair K95PLATINUMRGB K95RGBPLATINUM.zip
Corsair STRAFE STRAFE_APP_V205.bin STRAFE.zip
Corsair STRAFERGB STRAFERGB_APP_V205.bin STRAFERGB.zip
Corsair M65RGB M65RGB_APP_V204.bin M65RGB.zip
Corsair M65PRORGB M65PRORGB_APP_V206.bin M65PRORGB.zip
Corsair SCIMITARRGB SCIMITAR_APP_V204.bin Scimitar.zip

Wichtig: 

Es gibt unterschiede in den Firmware Files von RGB und RGB Lux Tastaturen. Daher auf die genaue Bezeichnung eurer Tastatur achten, sonnst müsst ihr wieder von Vorne anfangen.

Dies war ein Gastbeitrag von Maltech

2 Kommentare

  1. Könntest du noch den Link für die K68 einfügen. Das wäre super! Vielen Dank

  2. Hast du auch den Link der Firmware für die K68? Danke

Kommentar verfassen