Clevo W370ET BIOS-Update

Sager_NP6370-1
Gut, günstig aber nicht mehr aktuell.
Das sind leider die Notebooks von Clevo.
Ich selbst besitze das W370ET und habe selbst aktuell einige Probleme damit.
Dabei sind die häuftigsten: Keine passenden Treiber für USB 3.0 und Chipsatz.
USB 3.0 läuft nur mit USB 2.0-Geschwindigkeit, Chipsatztreiber werden nur zur hälfte Installiert, ….

Schaut man auf der Webseite von Clevo vorbei, findet man nur Treiber für Windows 7 und maximal Windows 8.
Für Windows 8.1 und vorallem Windows 10 gibt es keinen support mehr.
Will man nun die passenden Treiber auf Win10 installieren, funktioniert dies nur eingeschränkt oder garnicht.
Kann man die Treiber nicht installieren, sagt Windows 10 selbst, dass diese Treiber nicht mehr funktionieren.

Wie kann man nun dieses Problem beheben?
Mit einem BIOS-Update!
Doch dies ist mit einem großen Risiko verbunden.
Es gibt keine BIOS-Updates von Clevo direkt. Daher ist man von offizieller Seite her im Stich gelassen.
Doch ein netter Modder, hat für einige Clevo-Geräte modifizierte BIOS online gestellt.Hier in diesem Tutorial werden wir ein Clevo W370ET (also meins) mit einem aktuellen BIOS versorgen.

Dieses Tutorial funktioniert auch mit anderen Clevo-Geräten, ich garantiere aber für nichts.
Doch bevor wir anfangen, einige Hinweise:
Durch das Flashen eines neuen BIOS, kann es zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen:
-> Euer System kann BlueScreens bekommen
-> Ihr könnt euer System komplett zerstören, wenn ihr euch nicht an die Anleitung haltet
-> Euer System kann mehr Abwärme produzieren (Übertaktung ggf. möglich)
-> Die Garantie geht vollkommen verloren!
-> Ihr handelt auf eigene Gefahr!
Ich übernehme keine Haftung bei Zerstörung eurer Geräte und werde auch dazu keine Hilfe geben!

Fangen wir an!
Sager_NP6370-1

1. Passendes BIOS downloaden

Geht auf DIESE Seite und sucht bei „MODEL SELECTION“ euer Gerät aus.
=> Falls ihr nicht wisst, welches ihr habt, geht in euer aktuelles BIOS (beim Start F2 drücken) und schaut dort nach.
Clevo W370ET BIOS 1.00.05 Standart Stock
Da ich dieses Tutorial für was W370ET geschrieben hab, nutze ich DIESE Version.
Sucht euch nun eine BIOS-Version aus.
Doch was bedeuten die Angaben?
HD-Screen: Bildschirmauflösung von 1600x900px
FHD: Bildschirmauflösung von 1920x1080px
Sucht hier die passende Auflösung eures Notebooks aus. Ich hab hier die FHD-Auflösung nehmen müssen, da ich das 17″ Gerät mit FullHD-Display besitze.
OV: OverVolt-Edition. Diese erhöht die Spannung der CPU, wordurch eine Übertaktung möglich ist. Dies erhöht aber gleichzeitig Stromverbrauch und die entstehende Hitze der CPU. Es muss daher für eine passende Kühlung gesorgt werden!!!
=> Ich hab hier die normale Version genommen (ohne OV).
Stock Clevo: Die normale BIOS-Version von Clevo, welche auf dem Gerät normalerweise ist. Könnt ihr als Notfall downloaden, falls die Mod-Version nicht funktionieren sollte oder ihr das Gerät verkaufen möchtet.

Drück nun auf Mirror 1 oder Mirror 2 um zum Download zu gelangen. Als Sicherheit ist noch ein MD5-Hash angegeben.

2. Daten auf ein USB-Stick kopieren

Wir benötigen jetzt folgendes:
Rufus (Formatierungstool)
– Einen USB-Stick mit 10MB speicher
– Einen Windows-PC

  1. Downloaded Rufus und startet das Tool
  2. Wählt euren USB-Stick aus
  3. Partitionsschema und Typ des Zielsystems: MBR Partitionierungsschema für IOS oder UEFI
    Dateisystem: FAT oder FAT32
    Größe der Zuordnungseinheit: 4096 Byte
    Schnellformatierung: JA
    Startfähiges Laufwerk erstellen mit: FreeDOS
  4. Start!
    =>>> Es werden ALLE Daten auf dem Stick gelöscht!!!
    Rufus

Entpackt nun das BIOS, welches ihr gedownloadet habt auf den Stick.
Sorgt dafür, das die Daten direkt auf dem Stick liegen und in KEINEM Unterverzeichniss sind!
USB Stick Rufus Clevo W370ET BIOS Flash

Hinweis: Es befindet sich eine Reademe.txt-Datei in dem ZIP-Packet. Diese beinhaltet eine genaue Flash-Anleitung auf englisch. Haltet euch an DIESE Anleitung!!! Diese kann je nach Gerät zu meiner hier etwas abweichen! Habt ihr aktuell nur das Notebook als laufendes Systen, druck die Anleitung aus oder schiebt diese auf euer Smartphone / Tablet um sie immer Griffbereit zu haben.

3. Notebook mit neuem BIOS flashen

  1. Schaltet das Gerät aus
  2. Schließt das Netzteil an
  3. Steckt den USB-Stick mit dem aktuellen BIOS an
  4. Startet das Notebook und drückt F7 um das Lauwerk auszuwählen, von welchem gebootet werden soll
  5. Wählt den USB-Stick aus
  6. Wählt als erstes eure Tastatur aus (German)
  7. Lest nun in der Readme.txt-Datei nach, welchem Command ihr nutzen müsst.
    Ich muss nun „update“ eingeben (ohne die Anführungszeichen!) und dann ENTER drücken.
    Clevo W370ET BIOS Flash01
  8. Drückt nun noch einmal ENTER und bestätigt die Info, die angezeigt wird.
  9. Das Notebook wird nun mit dem neuen BIOS geflasht.
    >> Der Lüfter dreht nun auf 100% auf
    >> Dieser Vorgang kann eine weile dauern (~1 Minute)
    Clevo W370ET BIOS Flash02
  10. Das Notebook schaltet sich nach erfolgreichem Flash alleine aus!
  11. Trennt das Gerät für 30 Sekunden vom Netz!
  12. Steckt nun das Netzteil wieder an und schaltet das Gerät wieder ein
  13. Es wird kurz für 1-2 Sekunden an gehen und dann sofort wieder aus!\r\nNach ein paar Sekunden geht es von alleine wieder an und bootet.
  14. Es sollte nun das Prema-Logo erscheinen.
  15. Ihr habt es geschafft!!!

Mit F2 kommt ihr wieder ins BIOS, welches jetzt noch mehr Auswahl bietet und mit F7 könnt ihr von einem beliebigen Laufwerk booten!
Prema BIOS


Ein paar gute und Informative Videos dazu, gibt es ebenfalls vom Entwicker Prema!

Ein Video, damit es bei mir funktioniert, gibt es hier: Einmal auf Vimeo und einmal auf DailyMotion. Sucht euren Lieblingshoster aus 😉


FAQ

Funktioniert das mit jedem Clevo-Notebook?
-> Nein! Schau auf der Seite von PremaMod nach, welche Geräte aktuell unterstützt werden! Achte darauf, das es dein Notebooktyp 1:1 dort steht! Nimmst du eine falsche BIOS-Version, kannst du dein Gerät damit unbrauchbar machen!
Funktioniert damit USB 3.0 auf Windows 10 wieder?
-> JA! Zur sicherheit installiere aber die Treiber neu.
Ist mein Windows 10-Key danach ungültig?
-> Normalerweise nicht. Wenn du das kostenlose Upgrade von Win7 / Win8.1 auf Windows 10 gemacht hast, sollte dein Windows immer noch aktiv sein.
Ich habe den Fehler-Code XYZ?
-> Kontaktiere den Entwickler oder schau in diversen Foren vorbei.
Das Notebook startet nicht vom USB-Stick und Windows wird immer geladen.
-> Du hast den Stick nicht bootbar mit Rufus gemacht. Versuche es noch einmal.
Windows erkennt an den USB 3.0-Ports keine Sticks / Festplatten mehr.
-> Warte ein paar Sekunden / Minuten. Windows installiert aktuell noch im Hintergrund den passenden Treiber. Lass aber deine Sticks / Festplatten angesteckt. Starte ggf. das System nochmal neu.


Fragen, Probleme?
Wendet euch an den Hersteller des BIOS. Prema ist ein deutscher, daher beherscht er die deutsche Sprache 😉
Ich liefer keinen support für das ganze hier! Ich kenn eure Geräte nicht, weis nicht wie man ein BIOS programmiert und kenne die Fehler nicht, die entstehen können.

Kommentar verfassen