Samsung Galaxy Note 3 (SM-N9005) CyanogenMod 12.1 installieren

<< Das Gerät wird hier gerootet und dabei der KNOX und Flash-Counter auf 0X1 gestellt! Die Garantie geht hierbei verloren! >>
<< Das ganze passiert auf eigene Gefahr! Ich übernehme keine Haftung für Schäden oder Fehlerhafte Software! >>
<< Bevor du diese Anleitung machst, lege ein Backup ALLER Dateien vom Gerät auf deinem PC an! Es gehen sämtliche Dateien auf dem Gerät verloren! >>
<< Dieses Tutorial basiert auf einer Stock-ROM ohne Root mit Android 5.0.0 – Stand 20.11.2015 >>\r\n<< Dieses Tutorial ist NUR für die hlte-Version! Verzion oder Sprint gehen damit NICHT! >>

Diese Aneleitung besitzt 3 Kapitel.
Das Erste: Rooten es Gerätes (ohne Root geht’s nicht).
Das Zweite: Aufspielen einer neuen Recovery-App.
Das Dritte: Cyanogenmod 12.1 installieren + GApps.
Alles muss nacheinander geschehen, sonst geht’s nicht!
Was geht / Was geht nicht?
Da diese Frage immer als erstes kommt, wen es um neue Softare geht, gibt es hier eine kurze Liste, was mit der Version, welche zum Zeitpunkt des erstellen dieses Textes funktioniert hat und welche nicht.

Telefon = JA
SMS / MMS = JA
Mikrofone = JA – Alle 3 funktionieren.
Internet = JA
WLan = 2,4GHz + 5GHz
GPS = JA
Bluetooth = JA
NFC = JA
Infra Rot = JA
Flugmodus = JA
Fotos = JA mit 12MP und voller Auflösung
Videos = JA in 4K\r\nHeadset = JA
USB 3.0 = NEIN – Wurde immer über die Samsungsoftware gesteuert.
SPen = Funktioniert, extra Funktionen und der Knopf gehen nicht! Kann per Apps aber nachinstalliert werden.
SCover = Nein, das Smartphone erkennt aber ob es zugeklappt ist oder nicht und deaktiviert dabei das Display. – Es gibt zwar Apps im Store, diese laufen aber zum großen Teil nicht.
Frontkamera = JA
Näherungssensor = JA
Infoleiste = JA
Buttons (Touch + Home) = JA
Powerbutton = JA
Lautstärke = JA


Vorbereitung:

Für wen ist das ganze gedacht?
Für alle, die keine Lust mehr auf Samsungs Software haben, ein aktuelles und sicheres System haben möchten und mehr mit ihrem Gerät anstellen möchten!
Folgende Dinge müssen vor dem aufspielen der neuen Software erledigt werden:
• Entwicklermodus frei schalten (7x auf die Buildnummer bei Geräteinfo klicken)
• Reactivationslock deaktivieren (Einstellungen -> Gerät -> Sicherheit)
• Apps von unbekannten Quellen zulassen (In den Entwickleroptionen)
• USB-Debugging zulassen.
• Die aktuellste Firmware von Samsung via OTA oder Kies installieren
• Gerät auf 80% Akku aufladen (Es geht auch mit weniger, aber wir gehen auf Nummer sicher.)
• Den Samsung mobiel Device USB-Treiber installieren

Downloade dir nun alle benötigten Daten: Cyanogenmod-Files (432MB) Samsung USB-Treiber (15,3MB) Cyanogenmod (Falls neuere Version vorhanden, am besten diese laden), GApps (Falls verschiedene Apps angepasst werden wollen).


Kapitel 1: Das Gerät Rooten

SuperUserDas Smartphone muss gerootet werden, um alle Funktionen frei geschaltet zu bekommen und es uns ermöglicht wird, Cyanogenmod zu installieren.

  1. Öffne im Ordner „01 Odin“ die Exe „Odin3-v3.07.exe“ als Admin
  2. Klick auf „PDA“
  3. Wähle nun aus dem Ordner „02 Root“ die Datei „CF-Auto-Root-hlte-hltexx-smn9005.tar.md5“ aus und drücke auf Öffnen.
  4. Schalte dein Smartphone aus und gehe in den Download-Modus (Lautstärke leise + Power-Button + Home-Button)
  5. Schließe nun dein Smartphone mit dem USB-Kabel am PC an.
  6. Drücke bei der Meldung nun die Lautstärke-Taste für Lauter um in den Downloadmodus zu schalten.
  7. Drücke bei Odin am PC auf „Start“

Samsung Galaxy Note 3 Cyanogenmod 12.1 Odin

Das Gerät sollte nun die Daten empfangen und anschließend neu starten. Dabei werden die Root-Files installiert. Anschließend wird das Gerät eventuell 2-3x neu starten und dann auf dem normalen Homescreen landen.
In Odin ist dann „PASS“ zu sehen in Grün.
Was wenn ein Fehler aufgetreten ist?
Keine Panik – NIX passiert! Einfach das ganze nochmal versuchen. Bei fehlgeschlagenen Operationen, wird kein Counter auf 0x1 gestellt und auch kein Root installiert.


Kapitel 2: TWRP-Recovery installieren

TWRP-Recovery

  1. Schalte dein Gerät aus
  2. Öffne Odin am PC als Admin
  3. Klicke auf „PDA“ und öffne im Ordner „03 Recovery Manager“ die Datei „twrp-2.8.7.0-hlte-4.4.img.tar“
  4. Schalte dein Smartphone in den Downloadmodus (Lautstärke leise + Power-Button + Home-Button)
  5. Schließe das Gerät via USB-Kabel wieder am PC an
  6. Drücke die Lautstärke Lauter-Taste um in Downloadmodus zu gehen
  7. Drücke bei Odin auf „Start“ sobald das Gerät erkannt wurde

Das Gerät wird nun zwischen 1-3x neu starten. Anschließend landet es auf dem normalen Homescreen.
Startest du jetzt das Smartphone in den Bootloader-modus sollte dich das neue Recovery-System begrüßen. (Lautstärke lauter + Power-Button + Home-Button)
Sollte dies funktionieren, ist alles wunderbar gelaufen!

Was wenn ein Fehler aufgetreten ist?
Jetzt wird’s heikel. Gehe in den Bootloader und seh nach, welcher dort erscheint. Ist es der Samsung Odin-Loader, versuche die Anleitung erneut. Kommt nichts, hast du ab hier ein Problem! => Google hilft da weiter!


Kaptiel 3: Cyanogenmod 12.1 + GApps

Samsung Galaxy Note 3 Cyanogenmod 12.1 InstallerNun gibt’s endlich das neue System!

  1. Kopiere die Cyanogenmod-Datei „cm-12.1-20151118-NIGHTLY-hlte.zip“ auf dein Smartphone (Eine SD-Card wäre zu empfehlen bei Platzmangel auf den Telefon). Danach noch die GApps „open_gapps-arm-5.1-micro-20151120.zip“ aus „05 GApps“.
  2. Starte das Gerät neu und gehe in Bootloader (Lautstärke lauter + Power-Button + Home-Button)
  3. Drücke nun auf „Wipe“ und dann auf „Swipe to Wipe“.\r\nNun wird die bestehende ROM gelöscht!
  4. Anschließend kommst du zurück und gehst nun auf „Install“
  5. Wähle dort bei ZIP-File nun die Cyanogenmod-Datei „cm-12.1-20151118-NIGHTLY-hlte.zip“ aus
  6. Drücke auf „Swipe to Confirm Flash“.
    Dies kann jetzt einen Moment dauern! Lass dem Gerät also Zeit!
  7. Nach der Installation kannst du das Gerät neu starten lassen. Es sollte ab jetzt CyanogenMod booten!
  8. Stell kurz dein Telefon ein (WLan, Nutzername, Accounts, …)
  9. Starte das Gerät neu und gehe wieder in Bootloader (Lautstärke lauter + Power-Button + Home-Button)
  10. Drücke wieder auf Install aber wähle dieses mal die GApps aus. Drücke wieder auf installieren.\r\nDies kann ebenfalls einen Moment dauern!
  11. Nun sollte das Gerät neu starten und die Google-Apps werden installiert.
  12. Jetzt sollte alles an Software installiert sein, was man im Normalfall benötigt.

Root kann in den Entwickleroptionen wieder freigeschaltet werden.

photo_2015-11-20_14-28-45photo_2015-11-20_14-28-51

Nun viel Spaß mit CyanogenMod!

Bei Problemen hilft das XDA-Forum und Cyanogen-Forum bei der Suche auf jeden Fall weiter!

2 Kommentare

  1. Pingback:Android 6 / M – CyanogenMod 13 – Ressurection Remix – Samsung Galaxy Note 3 (SM-N9005) – Hoerli.NET

  2. Pingback:Android 6 / M – Samsung ROM TouchWiz – Samsung Galaxy Note 3 (SM-N9005) – Hoerli.NET

Kommentar verfassen