Phronesis Rom N7 v3.1 auf Samsung Galaxy Note 3

Mit dieser kleinen Anleitung, kannst du auf dein Samsung Galaxy Note 3, die neuste ROM von Phronesis aufspielen.
Damit kannst du dein Note 3, mit der selben Rom ausstatten, welche das Note 7 besitzt!
Vorteile dabei sind: Android 6.0.1, neuste TouchWiz, neuste S-Pen-Funktionen, viele Kameraoptionen des Note 7, 60FPS Videos in FullHD und 30FPS Videos in 4k.
Doch bevor es los geht, das übliche …
<< Das ganze passiert auf eigene Gefahr! Ich übernehme keine Haftung für Schäden oder Fehlerhafte Software! >>
<< Bevor du diese Anleitung machst, lege ein Backup ALLER Dateien vom Gerät auf deinem PC an! Es gehen sämtliche Dateien auf dem Gerät verloren! >>
<< Das Gerät muss gerootet sein! >>
<< Dieses Tutorial ist NUR für die hlte-Version! Verzion oder Sprint gehen damit NICHT! >>

Hinweis: Diese Anleitung kann auch für das Aufspielen der Phronesis Rom N5 v2.0 – 2.5 genutzt werden, da die Installationsweise 100% identisch ist.
Hast du alles gesichert? Dann können wir loslegen!
Was brauchen wir?
twrp-2-8-7-0-samsung-galaxy-note-3

  • Eine SD-Card mit minimum 2GB Speicherplatz (Dort kommt die Rom drauf)
  • Ein Rechner mit Internetzugang
  • TWRP 2.8.7.0!!! >> Alle neueren Versionen funktionieren NICHT! => Bootloop!
  • Auf Wunsch einen neuen Kernel (Dark Lord 2.0 ist empfehlenswert)
  • Phronesis Rom N7 (v3.1 oder neuer)
  • Rootrechte auf dem Telefon (Eine Anleitung dazu gibts HIER)

Ist alles bereit, können wir starten!

  1. Lade dein Telefon 100% auf.
  2. Downloade dir alle notwendigen Daten und natürlich die ROM.
  3. Schiebe alle Daten und die ROM auf die SD-Card
  4. Roote es, installiere TWRP 2.8.7.0 und boote in den Recovery-Mod (Power + Home + Vol+)
  5. Klick auf Wipe und wähle folgendes aus: system, data, cache and dalvik cache >> Dabei gehen ALLE Daten auf dem Gerät verloren, jedoch nicht diese, die sich auf der SD-Card befinden.
  6. Gehe zurück und geh auf “Install”.
  7. Wähle dor die ROM von der SD-Card aus
  8. Swipe nach rechts, um die Installation zu beginnen.
  9. Es wird sich nun ein Installations-Setup öffnen.
  10. Wähle aus, das du die ROM neu installieren möchtest (Clean Flash).
  11. Wähle anschließend noch dein Land aus, indem du dich befindest.
  12. Anschließend kannst du selbst auswählen, was du benötigst und was nicht. Du kannst daher die Installation frei anpassen.
  13. Drücke weiter und lass das Smartphone nun alles installieren. Dies kann bis zu 10 Minuten dauern!
  14. Nach erfolgreichem Booten, kannst du die Sprache auswählen und los legen!

Viel Spaß!
Hier noch ein Beweisvideo:


Und natürlich ein paar Bilder noch zum Schluss:
screenshot_20161102-201315screenshot_20161102-201210screenshot_20161102-201220


Zusatzinfos:

Welcher Kernel soll ich verwenden?
Ich nutze aktuell den DarkLord 2.0-Kernel für hlte. Damit läuft das Telefon am stabielsten und hat alle Funktionen frei geschaltet.
Der LSS-Kernel (welcher in der ROM enthalten ist), führte bei mir zu abstürzen des gesammten Telefons (1x pro Tag war ein minimum).
Der Standardkernel von Samsung funktioniert auch wunderbar. 60FPS-Videos können damit aber nicht funktionieren.

Die Kamera-App stürzt oft ab!
Ja, leider. Einige Funktionen wie z.B. die Belichtung sind aktuell nicht zu gebrauchen. Das steht auch so in den Infos auf XDA. Wir können nur hoffen, das der Entickler diese Fehler beheben kann.\r\nAuch im S-Cover funktioniert die Kamera nicht.

Als Zwischenlösung kann ich die App Open Camera empfehlen.

Kommentar verfassen