Mehr Arbeitsspeicher für Minecraft

Du verwendest aufwändige Texturepacks und diverse Mods? Dann ist meist die voreingestellte Größe von etwa 1GB für Minecraft leider zu wenig. Meist wenn dann viele Blöcke auf einmal geändert werden, z.B. durch explosion oder verschieben mit Pistons wird dabei kurzfristig viel Speicher verbraucht. Bei zuwenig Speicher kann es schnell vorkommen das Minecraft abstürzt.
Doch das muss nicht sein! Befolgst du alle Schritte läuft dein Minecraft mehr mehr Arbeitsspeicher und läuft auch stabieler!

Bevor du beginnst musst du folgendes heraus finden:
– Wie viel Arbeitsspeicher ist installiert? 1, 2, 4, oder doch 8 GB?
– Welche JAVA-Version nutzt du und wo ist sie installiert

Mehr RAM für Minecraft Version 1.6 und höher

In dem neuen Launcher von Minecraft ist eine Optimierung des RAMs schon vorgesehen. Deshalb ist nur eine kleine Zahl abzuändern!
1. Startet Minecraft.exe
2. Klickt auf der rechten Seite auf „New Profiel“
3. Gebt ein Profielnamen an (Am besten die später festgelegte Größe des RAMs der mehr genutzt wird, also z.B. 4GB)
4. Setzt ein Hacken bei „JVM Arguments:“
5. Schreibt nun in das Feld rechts davon „-Xmx#G“
(Die Anführungszeichen „“ nicht mitschreiben! Die Raute # muss durch die Zahl des installierten RAMs ersetzt werden! z.B. 4 für 4GB RAM!)
6. Profiel Speichern und auswählen. Dann einfach noch Minecraft starten und FERTIG!
Nun läuft Minecraft immer mit dem von euch ausgewählten Arbeitsspeicher!


Mehr RAM für Minecraft Version 1.5 und niedriger

Mit einer kleinen selbst geschriebenen Datei kannst du Minecraft so viel Arbeitsspeicher zuweisen wie DU möchtest!
Befolge einfach diese Anleitung zu 100% und es kappt!

1. Downloade dir Minecraft und installiere es
1.2 Minecraft-Patcher kann auch schon benutzt werden wenn du möchtest 😉

2. Öffne nun den Installationsordner von Minecraft
Strat -> Suche -> „Ausführen“ eingeben und auswählen ->“ %AppData%“ in das Suchfeld eingeben -> Auf „.minecraft“ klicken
C:\Users\USERNAME\AppData\Roaming\.minecraft USERNAME durch Benutzername ersetzen mit dem du gerade eingeloggt bist.

3. In den Ordner „bin“ wechseln

4. Die von Minecraft.net gedownloadete Datei „Minecraft.exe“ in den Ordner „bin“ kopieren oder verschieben.

5. Nun öffne ein Editor wie z.B. der Microsoft Editor oder Notepad++ => NICHT Word oder E-Mail-Programme!!!!

6. Füge nun folgende Codezeile ein: (ohne die ~~~ !!!)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
@ECHO OFF
SET BINDIR=%~dp0
CD /D „%BINDIR%“
„%ProgramFiles%\Java\jre7\bin\java.exe“ -Xincgc -Xmx4G -jar minecraft.exe
PAUSE
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

6.2. Prüfe welche Java-Version bei dir auf dem System installiert ist! Ändere Dazu in der 4. Zeile das Wort „jre7“ zu er aktuellen Version ab. Dies kann einfach im Installationsordner von Java herausgefunden werden. Einfach mal den Link im Explorer auf funktionalität überprüfen.
6.3. Jetzt nur noch bei „-Xmx4G“ die Zahl für die Gewünschte freigabe von Arbeitsspeicher für das Spiel abändern! Achte darauf das du maximal so viel Speicher vergibst wie du auch in deinem System verbaut hast! Bei zu viel kann dein System abstürzen!! Die Zahl 4 steht also für 4GB. Dies empfehle ich für alle Systeme die 6GB oder mehr Speicher im System verbaut haben!
6.4. Prüfe jetzt noch welche Java-Version du besitzt. Eine 64 oder 32 bit Version. Je nach Version muss %ProgrammFiles% angepasst werden. Ansonst findet der Code deine Java-Version nicht und Minecraft wird NICHT gestartet!

7. Speichere nun alles unter dem Namen „Minecraft.bat“ im Ordner „bin“ von Minecraft ab! Achte darauf das am ENDE des Dateinamens NUR .bat steht und NICHTS weiteres! Blende dazu wenn nötig noch die Dateiendungen bei deinem Explorer an!

8. Jetzt nur noch auf die gerade angelegte Datei „Minecraft.bat“ klicken! Es öffnet sich ein CMD Fenster und danach das normale Minecraft-Fenster! Beim Beenden von Minecraft einfach beide Fenster wieder schließen!

9. Fertig 😀

Kommentar verfassen