Windows 10 – Halt die Klappe! (mit ShutUp10)

Windows 10 ist kostenlos?
Von wegen!
Windows 10 wird mit Hilfe von Telemetriedaten und Werbung finanziert.
Damit Windows endlich die Klappe hält und auch keine Werbung in Form von Apps geladen wird, gibt es ein kleines Tool, was uns eine Menge Arbeit erspart.

Mit ShutUp10 lassen sich wichtige Datenschutzeinstellungen einfach und bequem setzen.
Nach einem Neustart ist dann endlich Ruhe!

Wie das funktioniert, ist schnell erklärt:
1. Lade dir ShutUp10 HIER herunter (kostenlos & deutsche Software!)
2. Starte das Programm
3. Setze alle Regler auf „Grün“, soweit du auf den beschriebenen Dienst verzichten kannst
HINWEIS: Schalte auf keinen Fall die Windows Updates aus! An sonst riskierst du schnell Sicherheitslücken.
4. Starte den PC neu
5. Fertig bzw. Ruhe!

Tipp: Sichere dir deine Einstellungen via Export-Funktion. Somit kannst du dein optimalen Zustand immer wieder importieren. Nach Updates können nämlich diverse Einstellungen zurückgesetzt sein.


Zu Faul alles zu lesen?
Optimale Einstellungen im Bereich Datenschutz und Werbung habe ich Exportiert und als Download HIER bereitgestellt.

 

Damit du die nervigen Windows 10 Apps los wirst, habe ich HIER eine Liste mit passenden Befehlen zusammengestellt.

Kommentar verfassen